grenzen-los

Bei fehlender Verbindung generiert Chrome dann wohl die Inhalte der aktualisierten Seiten selbst…?
Magisch!

Dienstag, 4 Juni 2013

Eine Stimme

# Paul

Jo, Chrome speichert das Internet einfach auf deiner Festplatte ab. Ist ja schließlich von Google.

Stimme erheben