Fox’sches Mehrheitsprinzip

Herrlich:

20th Century Fox Home Entertainment, in an effort to invigorate slack DVD sales, is creating two classes of discs: premium versions with added-value material such as digital copy for the sell-through market and stripped-down offerings for rental.

Fox differentiates sales, rental DVDs by added-value (videobusiness.com)

Auch wenn es prinzipiell schon ein Blick in die richtige(re) Richtung, zum immer stärker nötigen Mehrwertsprinzip, ist, bleibt es doch nur eine kurze, unausgegorene Maßnahme gegen angeblich sinkende DVD-Verkäufe, die zu verstehen gibt: Begriffen haben wir es noch nicht.

Freitag, 13 März 2009

Stimme erheben