Dynamik ist nicht gleich Dynamo

Hier verlinkt, weil zu schön. Und damit es im Feedfutter nicht versauert.

Um eine Lagerstätte Endlager zu nennen, müssten aber auch bös harte Auflagen erfüllt werden. So müssen Endlager, so ein Gerichtsbeschluss, „hunderttausende Jahre dicht halten“. Was einem ins Gedächtnis ruft: auch wenn man zwischendurch mal ein paar Jahre nicht drüber gesprochen hat, im Kerngeschäft der Atomindustrie wird immer noch Müll für die Ewigkeit produziert, Abfall, der länger stinkt als die gesamte erbärmliche, in toto suizidale Menschheitsgeschichte bislang andauert. Übrigens wurde zwischenzeitlich die Forschung in Sachen Endlagerung wegen mangelnder Erfolge frustriert und klammheimlich ausgesetzt. Tirili, tirilo, tirla.

Ivy zum von Merkel freudig herausposaunten Sprachfetzen der „neuen Dynamik“ in der Atomdebatte.

Montag, 7 Juli 2008

Stimme erheben