»Persönlichkeitsentwicklung kann man nicht vorzeigen.«

[…] Online ist die Gesprächskultur höher entwickelt. Das darf man natürlich nicht laut sagen, wenn man zufällig mit Frank Schirrmacher an einem Tisch sitzt, aber tatsächlich ist es so, dass man sich im wahren Leben manchmal wünscht, es gäbe diese kurze Verzögerung, die durch das Tippen ensteht, dieses Gefühl, etwas Dauerhaftes zu entäußern, eben diese Zwischenschritte, die die Beiträge noch in dem unterirdischsten Onlinemedium weit über ihr Äquivalent draußen erheben.

Spreeblick – Wo ist das Leben?

Hätte ich mit den Klick noch warten sollen? Hm.

Stimme erheben