Systeme einfach mal absichtlich ruinieren

Wir würden unser System ruinieren, wenn wir auch nur einen Wimpernschlag daran denken würden, hier in irgendeiner Weise eine andere Richtung einzuschlagen.“

Peter Frankenberg zur Erhebung von Studiengebühren (heise)

Und noch einer, der es mit der missverstandenen Binsenweisheit Never change a running system hält und sie munter mit eigener kreisler’esker Logik und Rhetorik durchmixt. Patches kommen da nicht ins Haus und warum sollten sie auch? Ist ja nichts kaputt, in unserem System. Muss man sich nur oft genug vorpredigen, dann wird es schon Realität.

Na, zum Glück ist der Mann nicht Minister für Wissenschaft, Kultu… verdammt.

Stimme erheben