Monolux

flick (CC)

„Polylux“ ist weg, aber dann wieder doch nicht so ganz. Machen jetzt aus Trotz einschienig mit dem Polylog weiter.

Ach Lux-Leute, nehmt den von euch ausgesuchten Titel doch wenigstens jetzt wörtlich und spinnt ihn weiter. Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Oder um es mit Peter Lustig zu sagen: „Jetzt kommt ja eh nichts mehr, also abschalten.“

Stimme erheben