Eventuell was für’s nötige Handbuch.

Angst und Zweifel

Zweifle nicht
an dem
der dir sagt
er hat Angst

aber hab Angst
vor dem
der dir sagt
er kennt keinen Zweifel

Erich Fried: Gedichte. Hg. v. Alexander von Bormann.
Stuttgart: Reclam 1993

Mittwoch, 2 April 2008

Eine Stimme

# Lo

Jawohl, auch das schießt mir durch den Kopf, wenn ich täglich Menschen an anderen rummachen, – tun und -schnipseln sehe. Auf der anderen Seite ist in diesem Beruf ein (zumindest zur Schau gestelltes) Selbstbewusstsein von großem Vorteil – für beide Parteien.

PS: Jaha, Erich Fried 🙂

Stimme erheben