What politics is all about. The CNN version.

Warum große Worte über den Wahlkampf drüben und somit über das unvermeidbare polemische, sensationsgeile, vom Journalismus meilenweit entfernte, Mediengetöse verlieren, wenn die Phrasendrescher selbst schon alles wunderbar illustrieren?

Die technischen Spielereien, mit denen der ADHS-gebeutelte Standardzuschauer vor dem Bildschirm gehalten werden soll, haben ihre Berechtigung. Denn mit ein bisschen Phantasie sagt ein Bild in der Tat bisweilen mehr als tausend Worte.

Screenshot: CNN

Stimme erheben