Schatz, in der Leitung raschelt es

BILD-Werbung ‚Bild-Mobil‘

Die Bild-Zeitung wirbt ja schon seit einiger Zeit für den eigenen Handytarif. Die entsprechenden Plakate, die mir bei jedem Gang zum Einkauf unter die Augen kommen, zeigen immer irgendein Werbegesicht, dass sich eine zusammengerollte Bild-Zeitung an Ohr und Mund hält. Die Mimik schwankt dabei zwischen Euphorie, Verwirrung und bisweilen Dummheit. Vielleicht ist sie auch euphorisch-dumm. Da kann man sich ja nie so sicher sein.

Jedenfalls: ziemlich gewagt, oder? Solche wahrhaft famosen PR-Sinnbilder können den gemeinen Bild-Leser doch bestimmt verwirren. Mich würde interessieren, wieviele von denen die Plakate und die Werbeschlagzeilen in der Bild („Bild wird Handy!“) wörtlich genommen und tatsächlich schon in eine Zeitungsrolle gesprochen haben, während sie dabei überlegten: „Wo und wie gebe ich denn jetzt die Nummer ein?“

Stimme erheben