Mastodon

Mitdiskutieren

Dass sich die DWDL.de GmbH jetzt verspätet der zwonulligen Webwelt zuwendet und mit einem neuen Projekt etwas vom Community-Gefühl abschöpfen möchte — geschenkt. Aber warum, warum, warum musste das Teil besonders kreativ „guggr“ getauft werden?

Wenn man schon bei der Gleichschaltung der Aufmachung mitmacht und typische 2.0’ige „My First Sony„-Grafiken und Buttons einsetzt, über die sich Photoshop mehrmals mit Farbverläufen übergeben hat, könnte man sich nicht bei der Namenssuche ein wenig kreativer zeigen? Wenigstens ein kleiner individueller Touch im großen Einerlei?

Stimme erheben