Durch Terroristen aus dem eigenen Land bedroht.

Konvertiten spielen im islamistischen Terrorismus eine erhebliche Rolle. Selbstverständlich sind nicht alle problematisch. Aber einige Konvertiten sind besonders gefährlich […]

Beckstein-Interview (welt.de)

Nett gemacht, Herr Beckstein. Besonders unscheinbare Worteinschübe revidieren zuvor geäußerte „Klarstellungen“. Und sollte da irgendwer im Nachhinein drauf zu sprechen kommen, verweist man kurzerhand, am besten dezent empört, auf ausgesprochene Selbstverständlichkeiten. Hat man ja schließlich nicht ohne Grund vorangestellt. Kontext eben, also wirklich.

Wo sich allerdings unter derlei Stichwortgeberei der ‚Welt‘ das angekündigte Interview versteckt, weiß ich auch nicht so recht. Aber wenn man durch Stichwortgabe und folgende Antwortphrase schön und effektvoll Begrifflichkeiten wie „Islamisten“ und „potenzielle Gefährder“ miteinander verquicken kann, scheint das letztlich auch egal zu sein.

Stimme erheben