Alter neuer Waldi

Harald Schmidts neuer ‚Waldi‘“ betitelt die Süddeutsche ihren Artikel zum Umbau der Harald Schmidt Show. Und einmal davon abgesehen, dass ich die Gleichung „Band — Zerlett = neue Band“ nicht so recht anerkennen mag, bleibt zum beabsichtigten frischen Wind durch Pocher nicht viel zu sagen, was nicht schon im Titel steht. Aber in Anbetracht der von der netzeitung angegebenen Einschaltquoten der Show, braucht man sich dann möglicherweise auch nicht mehr über solche Schritte zu wundern. Ein unvergleichliches Quotentief. Wer dieser eine Mensch nur ist? Hm.

Stimme erheben