Mastodon

»Denny Crane.«

Machen wir es kurz:
Nachdem er von seinen vorherigen Arbeitgebern gefeuert & erfolglos angeklagt worden ist, wechselt der dezent-amoralische Anwalt Alan Shore zur angesehenen Bostoner Anwaltskanzlei Crane, Pool & Schmidt. Das verdankt er größtenteils seinem Freund und Mentor Denny Crane, seines Zeichens Staranwalt, Seniorpartner der Kanzlei und auf dem besten Wege vollends senil zu werden. Die beiden bilden ein ungleiches Gespann, dass mit seiner direkten Art bei fast allen Kollegen aneckt und nebenbei noch die aussichtslosesten Fälle annimmt. Die Ankunft der besorgten Seniorpartnerin Shirley Schmidt ist da nur der sprichwörtliche Tropfen…

Und da Zitate noch weniger sagen, als tausend Worte, folgen nun ein paar davon. Natürlich nur mit minimalem Kontext.

JUDGE HINGHAM
A ho-mo-sexual? That’s where we’re at now? Santa Clauses being played by ho-mo-sexuals?

ALAN SHORE
[mockingly] I believe „homosexual“ is one word, judge. But to avoid confusion, let’s say ‚gay‘.

While Alan pees

SHIRLEY SCHMIDT
Who the hell are you?

ALAN SHORE
It’s not who so much as what. This is a men’s room. What’s your name, fella?

SHIRLEY SCHMIDT
I’m Shirley Schmidt. Pardon the intrusion, but one of our assistants is sueing us under title nine. Claiming, among other things, the men have better fixtures.

ALAN SHORE
So, you’re Shirley Schmidt of Crane, Pool and…

SHIRLEY SCHMIDT
Schmidt.

ALAN SHORE (finished peeing)
Alan Shore. It’s a pleasure. [holds out his hand]

SHIRLEY SCHMIDT
[laughs] Surely you intend to wash that first.

ALAN SHORE
I keep an extremely clean penis.

DENNY CRANE
You left me, Shirley. Women don’t leave Denny Crane. And for a secretary!

SHIRLEY SCHMIDT
It was the Secretary of Defense.

DENNY CRANE
You hear the one about the fella who died, went to the pearly gates? St. Peter let him in. Sees a guy in a suit making a closing argument. Says, ‚Who’s that?‘ St. Peter says, ‚Oh, that’s God. Thinks he’s Denny Crane.‘

[both with a cigar in an ear]

DENNY CRANE
We look good together.

ALAN SHORE
Yes, we do.

Genau. Also was ich eigentlich nur schreiben wollte: Wenn jemand genug Zeit übrig hat und mal wieder ne gelungene Mischung aus Comedy und Drama sehen möchte, einfach mal reinschauen. Ich hätte es David E. Kelly nach der letzten Staffel Ally McBeal nicht mehr zugetraut, aber Boston Legal hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem meiner Lieblinge am Serienhimmel aufgeschwungen. Die zweite Staffel steht dem bisher auch in keinster Weise nach.

Sehr feine Serie, gerade wegen Alan Shore und Denny Crane, resp. James Spader und William Shatner.

2 Stimmen

Stimme erheben