Rück mal einer die Krone zurecht…

Nun, meinem guten Kumpel Flood (ich habe ihn noch nie getroffen und in letzter Zeit chatten wir auch nicht mehr, aber ich dachte, er würde sich vielleicht geschmeichelt fühlen) wurde vor kurzem das Könichreich kurz und klein gehauen. Doch so ein wahrhaftiger Freizeit-Monarch lässt sich davon ja nicht unterkriegen, weshalb er nun vor einigen Tagen einen weiteren Versuch der Machtübernahme gestartet hat. Das erscheint mir unterstützenswert, irgendwie.

Zwar sympathisiert er nun absofort mit dem bösen WordPress, was – wie wir alle wissen – ja fürchterlich gewöhnlich und so gar nicht seine Art ist, aber das soll uns nicht von unserer Solidarität abhalten. Lasst ihn uns beim Neubeginn also alle unterstützen, sofern er die Kommentarfunktion endlich für die Allgemeinheit, ohne vorherige Registrierung, verfügbar machen sollte. Ansonsten sehe ich das Könichreich nämlich bald leider wieder untergehen. Der Pöbel will schließlich unterhalten werden.

Zum Wohl, Prost!

Montag, 7 November 2005

Eine Stimme

Stimme erheben