Mastodon

Church of Cruise

Scientology’s War on Psychiatry

Tom Cruise and the Church of Scientology

Nachdem der Typ in letzter Zeit immer penetranter offener über seinen Scientology-Hintergrund sprach, geht er neuerdings in die Offensive. Und macht damit wohl genau das, was die Kirche bezweckt: Mitgliederfang. Das Verstörende daran ist die Tatsache, dass es scheinbar keine Auswirkungen auf Cruises Starstatus haben dürfte, obwohl er diese Halbwahrheiten in den Äther blässt. Irgendwie muss man ja doch die Vorgehensweise dieser großkapitalistischen Spinner anerkennen. Methode hat diese, leider.

Im „Back in Black“ Segment der Daily Show gab es am 28. Juni einen netten Beitrag von Lewis Black über das Verhältnis Religion/Wissenschaft und auch Herr Cruise bekam sein Fett weg. Gut so.

Wie würde Bill Maher jetzt sagen? „You see, this is my problem with religion…“